ZVG

Lebenslust-Erlebnismesse: Ruhestand war gestern

„Lebenslust“, die Erlebnismesse für Senioren und alle Junggebliebenen, öffnet dieses Jahr vom 19. bis 22. Oktober wieder ihre Pforten in der Messe Wien. Nach dem großen Erfolg im Vorjahr lädt „Lebenslust“ wieder Interessierte der Generation 50+ ein, sich über die neuesten Trends zu informieren. Neben der Präsentation der rund 200 Aussteller in der Halle A stehen Info-Vorträge, Aktiv-Stationen, Gesundheits-Checks und Kulinarik sowie jede Menge Unterhaltung auf dem Programm. Für die Organisation der zahlreichen erwarteten Stars, Gäste und Showeinlagen greift Reed Exhibitions auf Künstlermanager Herbert Fechter zurück, der bereits das Programm der Messepremiere im Vorjahr gestaltet hatte.

Aktiv am Morgen

Jeder Messetag der „Lebens- lust“ beginnt bereits sehr aktiv. Auf der Aktiv-Bühne wird jeden Vormittag mit Tai-Chi gestartet, und jeder Messebesucher ist herzlich eingeladen mitzumachen. Danach steht Seniorentanzen auf dem Programm, bei dem die Besucher von Walzer bis Line Dance reichlich Lebenslust tanken können. Wer möchte nicht lebenslang gesund bleiben? Das jahrhundertealte, von Generation zu Generation weitergegebene Wissen um die Funktionsweise des menschlichen Körpers basiert auf richtiger Atmung und Bewegung. Easy Shaolin zeigt in einfachen Schritten den Weg zu lebenslanger Gesundheit. Körper und Geist werden durch die Shaolin Meditationsübungen entspannt und entstresst. „Lebenslust“-Besucher können die 18 Grundübungen „ganz easy“ erlernen.

Showtime

Den zweiten Hotspot der „Lebenslust“ bildet die Show-Bühne. Hier führt Multitalent und Dancing-Star-Gewinner Dorian Steidl durch ein Programm, bei dem viele Stars live zu Gast sind. Darunter befinden sich Bühnenstar und Theaterlegende Otto Schenk, die beliebten Stehaufmandln, die Rock’n’Roller Peter Kraus und Andy Lee Lang, Gaudimax- und TV-Liebling Harry Prünster sowie Österreichs Medizin-Urgestein Prof. Hademar Bankhofer.

Talk, talk, talk

Auf der Talk-Bühne stehen an allen vier Messetagen Experten Rede und Antwort und geben wissenswerte Tipps, etwa zu Sicherheitsaspekten, gesundem Schlafen oder erzählen Familiengeschichten rund ums CARE-Paket. Schließlich wartet Mag. Anna-Theresa Petrikovics, Notariat Dr. Sonja Tades (veranstaltet von Vergissmeinnicht – die Initiative für das gute Testament) mit Informationen,Tipps aus der Notariatspraxis und Neuigkeiten zu „Erbrecht und Testament“ auf.


„Lebenslust“
Wo: Messe Wien, Halle A
Wann: 19. bis 22. Oktober täglich von 9 bis 17 Uhr
Preise: kostenloser Eintritt
Infos: www.lebenslust-messe.at

Zeitgleich finden ab 20. Oktober die „Gewinn-Messe“, „Modellbau-Messe“ sowie die Kreativ- und Hobbymesse „Ideenwelt“ statt. Sie können zum Senioren-Tarif besucht werden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *