Leere Räume im Grätzel

Gebietsbetreuung

Wer gemeinsam mit anderen eine kreative Idee umsetzen oder eine Veranstaltung für mehrere Personen organisieren will, der ist oft darauf angewiesen, ein Lokal anzumieten. Doch wieso nicht auf leer stehende Räume von Gewerbetreibenden, Vereinen oder Institutionen zurückgreifen, die nicht rund um die Uhr genützt werden? Genau hier setzt die Initiative Stadtteilpartnerschaft der Gebietsbetreuung des 3. und 11. Bezirks an. Sie vernetzt Menschen, die Platz suchen und/oder zur Verfügung stellen möchten. Infos und Beratung gibt es unter den Telefonnummern 01/715 70 53 (für die Landstraße), 01/748 52 76 (für Simmering) oder unter www.gbstern.at.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.