Leihen statt kaufen!

In Berlin gibt es das Konzept schon länger, nun hat auch Wien seinen ersten Leihladen. Sieben junge Menschen, darunter hauptsächlich Studenten, eröffneten Ende Mai den sogenannten „Leila“ in der Herbststraße 15.


Fu?r 36 Euro (24 Euro ermäßigt) Mitgliedsbeitrag ist man dabei. Von Sportgeräten u?ber Musikinstrumente, Spiele und Werkzeuge bis hin zur Camping- Ausru?stung können alle möglichen Dinge zum Verleihen vorbeigebracht oder ausgeborgt werden. Neben der Schonung der Ressourcen und der Umwelt will der Verein vor allem den sozialen Zusammenhalt im Grätzel stärken.

Zurzeit ist Leila noch unregelmäßig (dreimal pro Woche) geöffnet. Alle Infos online unter: https://www.facebook.com/leihladen

  • Web: http://
  • Adresse: Herbststraße 15, 1160 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *