Lesung und Diskussion mit Sibylle Hamann

Sibylle Hamann liest aus ihrem neuen Buch “Saubere Dienste”

Die Journalistin Sibylle Hamann beleuchtet in diesem Buch schonungslos eine Branche, ohne die unsere Gesellschaft nicht bestehen kann. Um sich besser einfühlen zu können, startete sie einen Selbstversuch und ging unter falscher Identität putzen: Sie blickt hinter verschlossene Türen, besucht zurückgelassene Kinder und trifft auf eine Welt voller Lügen und Scham.

Eintritt: 5,- (Für Getränke ist gesorgt.)

Um Anmeldung bis 12. März wird gebeten.

  • Adresse: Kriemhildplatz 1, 1150 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *