„Der Liebestrank“ mit Spanferkel

Die Oper im Steinbruch St. Margarethen (Burgenland) ist schon für sich eine Reise wert – aber mit dem WIENER BEZIRKSBLATT und dem Festspielbüro pan.event hat Reisejournalist Claudius Rajchl einen ganz besonderen Tagesausflug ausgeheckt. Vor Donizettis hinreißender Opernkomödie „Der Liebestrank“ geht’s zum Spanferkelessen, zur Weinverkostung und ins imposante Schloss Esterházy. Ein rundum erbaulicher Tag zum super Preis von 135€!

Zwei Donnerstag-Termine stehen zur Wahl: 14. Juli (Anmeldeschluss: 4. Juli) oder 11. August (Anmeldung bis 28. Juli). Sie starten bequem um 14 Uhr vom International Busterminal bei der U3 Erdberg. Der Komfortbus bringt Sie direkt zum Schloss Esterházy, einem der schönsten Barockschlösser Österreichs. Sie besichtigen die prunkvollen Räume und begegnen spannenden Persönlichkeiten der Geschichte. Die Highlights sind die Schlosskapelle und der Haydnsaal. Weiter geht‘s mit dem Bus nach Trausdorf zum Weingut Esterházy. Hier verkosten Sie die besten Weine und werden mit einem herrlichen Spanferkel verwöhnt.

Danach fahren Sie zur Oper im Steinbruch, genießen eine Bühnenführung und schließlich Donizettis „Der Liebestrank“ in großartiger Kulisse des Steinbruchs St. Margarethen, auf der Ruffinibühne im imposanten Wurlitzer-Bühnenbild, in italienischer Originalsprache mit deutschen Untertiteln. Die Rückfahrt ist um ca. 0 Uhr, Ausstieg bei Staatsoper oder in Erdberg.


Inkludiert sind:

  • Busfahrt im Komfortbus laut Programm
  • Schlossführung in Eisenstadt
  • Tour and Tasting und Spanferkelessen  im Weingut Esterházy
  • Einkaufsgutschein im Wert von 10€ für das Weingut Esterházy (ab einem Einkaufswert von 35€ pro Person 1 Gutschein einlösbar)
  • Bühnenführung bei der Oper im Steinbruch
  • Opernticket der Kategorie 3 für „Der Liebestrank“ auf der Ruffinibühne (im Wert von 62,56€)
  • Reiseleitung

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen (bei Nichterreichung Absage bis 1 Woche vor der Veranstaltung möglich). Die Aufführungen sind Open-Air. Daher wird entsprechende Kleidung und festes Schuhwerk empfohlen. Sofern eine Aufführung seitens des Veranstalters vor dem Erreichen einer Spieldauer von 45 Minuten abgesagt wird, werden nur die Kartengelder nicht die anderen Leistungen des Ausflugs refundiert.


Buchung: Festspielbüro pan.event GmbH, Tel. 02682/65 0 65, festspielbuero@panevent.at
Infoswww.rajchlreist.tv

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.