Liesing: Niki Glattauer liest aus: “Mitteilungsheft: Leider hat Lukas….”

Lukas ist 13, renitent, pubertär und hat schlechte Noten – also alles ganz normal. Eltern und Lehrerinnen tragen per Mitteilungsheft heftige Schlachten aus, Vater Walter Gruber schreibt sich den Frust in einem Schultagebuch von der Seele. Das Ergebnis: eine hinreißend komische Satire auf die Schule von heute. Mehr über die Familie Gruber erfahren Sie bei der Lesung von Niki Glattauers neuem Buch "Mitteilungsheft: Leider hat Lukas…" in der Bücherei Liesing, Breitenfurter Straße 358.

Niki Glattauer, geb. 1959 in der Schweiz, lebt als Lehrer und Buchautor in Wien. Er ist Kolumnist im Kurier und Gastkommentator für den Standard. Seine Bücher "Der engagierte Lehrer und seine Feinde" (2010) und "Die PISA-Lüge" (2011) waren wochenlang auf der Bestsellerliste.

Die Lesung beginnt pünktlich um 19 Uhr. Anmeldung unter Tel. 01/4000-23161 erforderlich.

  • Tel.: 01/4000-23161
  • Adresse: Breitenfurter Straße 358, 1230 Wien