Lipizzaner aus Sommerpause zurück

Nach einem wohlverdienten Urlaub am Heldenberg sind die Lipizzaner der Spanischen Hofreitschule wieder in Wien zu sehen. Bestaunen kann man die grauen Junghengste, die noch am Anfang ihrer Karriere stehen, sowie die eindrucksvollen Schulhengste. Das Highlight ist jedoch die klassische Schulquadrille, die wohl nur an der Spanischen Hofreitschule in dieser Perfektion geritten wird.

Die klassischen Vorstellungen der Winterreitschule finden jedes Wochenende um 11 Uhr statt. Wer außerdem einen Blick hinter die Kulissen werfen will, kann an den geführten Rundgängen täglich um 14, 15 und 16 Uhr teilnehmen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.