Mach’ mal (wieder) Ferien!

Mehr als 800 Aussteller aus knapp 70 Ländern präsentieren jährlich zur richtigen Buchungszeit – alle möglichen und unmöglichen Destinationen und Reisearten: Fern- und Städtereisen, Badeurlaub und Sightseeing, Single- und Familienurlaube, außergewöhnliche Abenteuer und entspannende Wellnessaufenthalte.

Abgerundet wird das Programm durch etliche Bühnenshows, Gewinnspiele, Vorträge, musikalische Darbietungen und Kulinarik aus aller Welt.

Zur Tradition der Ferien-Messe Wien zählt die Gepflogenheit, alljährlich ein anderes internationales Partnerland sowie ein anderes österreichisches Bundesland als heimische Partnerregion in den Vordergrund zu stellen. Für 2010 konnten mit Tunesien und dem SalzburgerLand zwei Tourismusdestinationen gewonnen werden, die beim heimischen wie internationalen Reisepublikum ganz oben in der Beliebtheitsskala stehen.

Auch heuer findet wieder zeitgleich die Vienna Auto Show 2010 statt. Beide Veranstaltungen können mit einem Ticket besucht werden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *