Märchenhafte Eleganz in der Stadthalle

Tragisch und traumhaft zugleich: Am 16. Dezember 2017 gastiert das „St. Petersburg Festival Ballet“ in der Wiener Stadthalle und präsentiert den märchenhaften Ballettklassiker „Schwanensee“.  Zu den einmaligen Kompositionen Tschaikowskis mit den dramaturgisch-choreografischen Überlieferungen von Marius Petipa und Lew Iwanow erzählen die Tänzer und Tänzerinnen des renommierten russischen Ballett-Ensembles die Geschichte von der verzauberten Schwanenprinzessin, die nur die wahre Liebe aus dem Bann des bösen Zauberers erlösen kann. Mit einem beeindruckenden Bühnenbild des Theater-Designer Vjatscheslav Okunev und der Leidenschaft der Tänzer entführt „Schwanensee“ das Publikum in eine zauberhafte Welt.


Wann: 16.12.2017, 18 Uhr
Wo: Wiener Stadthalle, Halle F
Ticketswww.oeticket.com oder 01/96 0 96

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.