Margaretens jüngste Chefredakteurin

15-Jährige im Joseph-Haydn-Gymnasium gründet Schülerzeitung 

Wiens wohl jüngster Zeitungsprofi kommt aus Margareten. Die 15-jährige Salwa Dawoud ist Chefredakteurin der Schülerzeitung "Now", die ihre Auflage in nur drei Monaten von 50 auf 200 Stück gesteigert hat. Im Joseph-Haydn-Gymnasium gehen die Exemplare weg wie die warmen Semmeln.

Die Idee zur Zeitung kam durch das Fernsehen: "Ich hab einige Filme gesehen, zuletzt 'Die Welle', wo es um Schüler­zeitungen geht, und wollte auch eine machen“, erzählt Salwa, deren Eltern aus Ägypten stammen. Sie ist das älteste von fünf Kindern und wurde wie ihre Geschwister in Wien geboren. Salwa ist auch ein Organisationstalent. Nicht nur, dass sie gerne in die Schule geht und sehr gute Noten hat, spielt sie Klavier, Eishockey in der Mädchenmannschaft und findet noch Zeit, Sponsoren für die Schülerzeitung aufzutreiben, denn "wir erscheinen jetzt vierfarbig", sagt sie stolz. Das Redaktionsteam hat Salwa fest im Griff: "Ich muss schon alle im Team daran erinnern, ihre Artikel rechtzeitig abzugeben – aber wenn man ihnen auf die Füße tritt, geht das schon." Der Aufwand lohnt sich, denn "es ist wichtig, dass Schüler darüber informiert sind, was in der Schule passiert, und sie ihre Meinung sagen können."

  • Adresse: Reinprechtsdorferstraße 24, 1050 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *