Meidling sicher wie Berlin

"Wien ist gemeinsam mit Berlin die verkehrssicherste Stadt Europas, nirgendwo anders sind die Menschen sicherer unterwegs", erklärt Bezirksvorsteherin Gabi Votava (SPÖ) zufrieden. Auch innerhalb der Stadt sei Meidling "durchaus gut aufgestellt". Die statistischen Zahlen sprechen da eine recht deutliche Sprache, die Votava recht gibt.

2010 musste auf Meidlings Straßen kein einziges Todesopfer beklagt werden. Als eine Ursache für diesen Erfolg sieht die Bezirksvorsteherin die Ausweitung der Tempo-30-Zonen: "Gerade im Bereich von Schulen sind 30-km/h-Beschränkungen wichtige Maßnahmen zur Gefahrenminderung, denn sie erleichtern vor allem den Kindern das Queren von stark befahrenen Straßen." Als besonderer Erfolg sind dabei die Verhandlungen mit den Wiener Linien zu verbuchen, in denen der Bezirk durchsetzen konnte, dass im Bereich der neuen Mittelschulen in der Steinbauergasse und der Herthergasse jetzt ebenfalls 30er-Limits gelten.

  • Adresse: Herthergasse, 1120 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *