regwr

Mit kulturimdritten mitten durch den 3.

„kulturimdritten“ – der neue Kult(ur)führer des dritten Bezirks wurde bei unterhaltsamen Musikprogramm im Rabenhof Theater vorgestellt.

Von Künstlern und Kulturschaffenden, über Politik- und Medienvertreter bis hin zu Liebhabern des 3. Bezirks – alles was Rang und Namen in der Landstraßer Kulturszene hat, versammelte sich jüngst bei der Präsentation des neuen Kulturführers „kulturimdritten“ im Wiener Rabenhof Theater. Eines der Highlight dabei war der Auftritt des bekannten Liedermachers Ernst Molden, der für die rund 150 Gäste einige Lieder seiner neuen CD zum Besten gab.

Kultureller Bezirksguide
Im Mittelpunkt des Abends stand aber der neu erschienene Kulturführer „kulturimdritten“. Vom gleichnamigen Kulturverein gemeinsam mit dem VWZ-Zeitschriftenverlag herausgegeben, bietet der 140 Seiten starke Kulturguide Einblicke in rund 300 kulturelle Einrichtungen in der Landstraße. Von großen Kulturstätten bis hin zu kleinen Theaterbühnen und Galerien „umfasst der Bezirksführer ein reichhaltiges Angebot, der für jeden Kunstliebhaber etwas zu bieten hat“, zeigt sich Monika Erb, Vorsitzende des Vereins, stolz. Der Guide liegt zur freien Entnahme in vielen Institutionen des dritten Bezirks auf und ist auch über post@kulturimdritten.at erhältlich.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.