Mittelalterliches Spektakel in Hainburg an der Donau

Hainburg, ein Tor in die Vergangenheit mit malerisch engen Gässchen und zahlreichen Bauwerken, repräsentiert Architekturstile aus mehreren Epochen. Mit seinen 2,5 Kilometer langen Stadtmauern, drei erhaltenen Toren, 15 großen Türmen und 15 Ausfalltoren aus dem frühen 13. Jahrhundert besitzt Hainburg eine der ältesten und am besten erhaltenen Stadtbefestigungen Europas.

Aus dem düsteren und sagenhaften Norden sind die Wikinger mit ihren furchteinflößenden Drachen gekommen um die reichen und fruchtbaren Ländereinen um Hainburg zu erobern. Besucher des Mittelalterfestes erleben Anfang Juni die Gaukler und Akrobaten, Spielleute und Vaganten bei ihren Kunststücken. Handwerker und Händler bieten ihre Waren an und auch Henker und andere Gestalten sorgen für Unterhaltung.

Wir verlosen 3×2 Tickets!

E-Mail-Adresse


Wann: 4.-5. Juni 2017, täglich ab 10 Uhr
Wo: Freiungsstraße | 2410 Hainburg an der Donau
Infoswww.hainburg.at
Eintrittspreise: Erwachsene: 7€ | Pensionisten und Menschen mit Behinderung: 5€ | Kinder (bis 15 Jahre): 3€ | Familie (2 Erwachsene und mind. 1 Kind oder 1 Erwachsener und mind. 2 Kinder): 12€ | Kinder unter 138cm: freier Eintritt


Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 22.5.2017

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.