Monika Ballwein präsentiert ihr Beatles-Programm

Am 24. März 2017 gastiert die Solistin Monika Ballwein mit „Ballwein celebrates The Beatles“ im Muth. Mit einer Zusammenstellung ihrer Beatles-Lieblingslieder, die sie völlig neu arrangiert und aufgenommen hat, verwirklicht sich Monika Ballwein ihren Traum eines Beatles-Solo-Programms und zeigt dabei auf ganz persönliche Weise die Magie dieser phänomenalen Band. In „Ballwein celebrates The Beatles“ finden sich gleichermaßen poppige wie auch jazzige Arrangements, die sie zum Teil mit neuer Rhythmik neu interpretiert. Unterstützung erhält die Sängerin von ihrem Pianisten und Arrangeur Martin Wöss, sowie von den Ballwein-Band-Musikern Volker Wadauer am Bass, Schlagzeuger Christian Ziegelwanger, Percussionist Christian Einheller, Milos Todorovski am Akkordeon und einem Streichquartett.
In Ballweins Version der „Beatles-Evergreens“ gibt es keine Gitarre, dafür Streicher und Akkordeon. Dass sie sich mit dieser freien Interpretation vom Original entfernt, nimmt die Vokalistin gerne in Kauf: „Covern wollte ich die Beatles nie“, sagt Ballwein über ihr neues Programm.
Karten sind telefonisch unter +43 1 347 80 80 oder per Mail an tickets@muth.at erhältlich.

Ballwein celebrates The Beatles
Wann: 24. März , 19:30 – 21:30 Uhr
Wo: MUTH, Am Augartenspitz 1, 1020 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.