Mozarts Oper auf der Bühne des Theaters Akzent

In der großen Sommerproduktion des Studiengangs Oper stellen die Studierenden der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK) ihr gesangliches sowie schauspielerisches Talent unter Beweis. Sie geben Wolfgang Amadeus Mozarts „La clemenza di Tito“ zum Besten und ehren damit einen der Bedeutendsten der klassischen Musik. Das Bühnenwerk handelt von Machtspielen, Intrigen und letztendlich menschlicher Gnade durch den römischen Kaiser Titus. Der als Humanist bekannte Machthaber bewahrt in einem großen Finale seine bereits verurteilten Verschwörer vor dem Tod. Damit zeigt der Kaiser deutlich, dass Herrschertum nicht einzig auf Tyrannei gestützt sein kann.

Gewinnen Sie 2×2 Karten für die Vorstellung am 19. April!

E-Mail-Adresse

Wann: 19.4.2016 | 19:30 Uhr
Weitere Vorstellungstermine: 16.-18. April
Wo: Theater Akzent | 4., Theresianumgasse 18
Infos: www.muk.ac.at

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.