Musiker Matt Brown zu Besuch in Wien

Der in Nashville ansässige Singer-Songwriter Matt Brown hat sein neues Album, „Walk Into The Light“ am 21. Oktober 2016 veröffentlicht. Browns Album enthält 10 Tracks, die er während seiner Zeit in Nashville geschrieben hat. Die Songs sind eine Mischung aus Pop und Blue-Eyed Soul mit einem nostalgischen Vibe. Seine Musik ist tief in zeitlosem Soul verwurzelt und klingt dennoch neu und unverbraucht, mit einer Stimme, die von Musikern wie Ray Charles und Bill Withers beeinflusst wurde, und einem Gitarrenspiel, das in der Tradition von Eric Clapton und Stevie Ray Vaugh zuhause ist.

Am 8. November ist der Künstler zu Gast im Rhiz am Lerchenfelder Gürtel 37 – Beginn ist um 21 Uhr!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.