ZVG/HDM

Musikpädagogische Initiative für Schulklassen

Das Haus der Musik möchte so früh wie möglich die Neugier für Musik wecken und Kindern und Jugendlichen vor allem den Spaß am Musizieren vermitteln.

Das Haus der Musik ist offizieller Partner und Botschafter der Lang Lang International Music Foundation in Österreich. Die zentrale Intention ist, die Weitergabe und Förderung von Musik nicht nur zu unterstützen, sondern aktiv in den Mittelpunkt der Arbeit zu stellen. Mit unterschiedlichen musikpädagogischen Projekten soll die Vielfalt der Musik so vielen Menschen wie möglich – und vor allem Kindern – in einzigartiger Weise nahe gebracht werden.

Musik verstehen ist ganz leicht

Das erste gemeinsame Projekt ist “Stairplay – Music Step by Step”. Die Feststiege im Klangmuseum verwandelt sich dabei in ein interaktives Piano mit bewegungssensitiven Stufen als Tasten und ist verbunden mit einem neu entwickelten Konzept der Musikvermittlung. Noten lernen, Schritt für Schritt – Musik zu verstehen war nie einfacher.

Nun konnte ein weiteres Projekt im Sinne dieser gemeinschaftlichen musikpädagogischen Initiative realisiert  werden. Dank finanziellem Beitrag der Familie Soulier als “Platinum Donor” können für die Musikschule Groß Enzersdorf für den Unterricht notwendige Musikinstrumente angeschafft werden. Darüber hinaus wird damit im kommenden Schuljahr 2016/17 für 100 Schulklassen aus ganz Österreich ein kostenloser Besuch im Haus der Musik mit musikpädagogischem Angebot ermöglicht

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *