Narzissenfest 2012: Atemberaubende Blütenskulpturen begeistern 22.000 Besucher!

Bad Aussee, 21. Mai 2012 – Der traditionelle Autokorso und der Bootskorso waren wie jedes Jahr die Höhepunkte des Narzissenfests 2012, dem größten Blumenfest Österreichs. Unter dem begeisterten Beifall der gut 22.000 Besucher zogen zur 53. Traditionsveranstaltung am 20. Mai 2012 die fantasievollen Narzissenfiguren durch Bad Aussee und über den Altausseer See. Der Wettergott zeigte sich als Narzissenfest-Fan und servierte den Besuchern und Teilnehmern im Ausseerland-Salzkammergut strahlendes Festwetter.

Der traditionelle Autokorso in Bad Aussee bildete am Vormittag den ersten Höhepunkt des Narzissenfestsonntags 2012. In der Kategorie „neue Gestelle" ging das Team der Familien Freller/Pucher aus Altaussee mit dem „Froschkönig" als Sieger hervor. Unter der Regentschaft der drei Narzissenhoheiten und bestaunt von prominenten Vertretern aus Wirtschaft, Sport und Politik, strahlten die Gewinner des 53. Narzissenfests über ihren Sieg. Platz zwei gab es für den „röhrenden Hirsch" von der Landjugend Knoppen. Auf dem dritten Platz landete das „Hüpf-Schweinderl" von Thomas Feldhammer und Franz Loitzl aus
Bad Aussee.

Beim Bootskorso in Altaussee tauschten die ersten beiden Figuren die Plätze. Die Eins gab es für den „röhrenden Hirsch" in der Kategorie „neue Gestelle". Der „Froschkönig" wurde zweiter Sieger. Nochmals auf dem dritten Platz landete das „Hüpf-Schweinderl".

Bei den „alten Gestellen" siegte sowohl beim Auto- als auch beim Bootskorso „O Schreck ein Fleck" von der IG Waldbühelstraße (Bad Aussee) gefolgt vom „Ausseer Tanzbär" von Happy Dance Ausseerland und dem „Hund" vom Bad Mitterndorfer Hotel Kogler.

Bei der Juniorenwertung war sich die Jury in Bad Aussee und Altaussee ebenfalls einig. Die Hauptschule 2 Bad Aussee entschied die Wertung in beiden Orten mit der „Friedenstaube" für sich. Die Rotkreuzjugend schaffte Platz 2 mit dem „Notarztrettungshubschrauber RK1". Platz 3 erreichte „Der Mann im Mond" von der katholischen Jungschar Bad Aussee.

  • Adresse: Ausseer Straße 120, 8990 Bad Aussee

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.