Naschkatzen aufgepasst!

Low Carb bedeutet Kohlenhydrate auf ein Minimum reduziert. Und so lautet die gesunde Philosophie des Low Carb Café Bis­tros „jaja’s“: Voller Genuss statt Fettpölsterchen! Stefanie Javurek ist die sympathische Inhaberin des stylischen, aber gemütlichen Lokals in der ­Johannesgasse 9–13 im 1. ­Bezirk. Hier bekommt man Schoko ohne Zucker, stattdessen mit natürlichen Zuckerzusatzstoffen, köst­liche Muffins mit biologischem Mandel- statt Getreidemehl und die erste Low Carb Pizza ­Österreichs.

Lifestyle
Stefanie selbst erklärt, dass Low Carb für sie nicht nur eine Geschäfts­idee, sondern eine Lebenseinstellung geworden ist. „Das Tolle ist, dass das Ganze keine Diät ist. Denn eine Diät geht immer mit Verzicht einher, den man hier aber nicht hat. Es werden einfach die Kohlen­hydrate durch Eiweiß ersetzt. Alles andere – Gemüse, Fleisch, sämtliche Milchprodukte, Käse, Eier und Fisch sind erlaubt.“ So steht auch der Name „jaja’s“ für ein positives Lebensgefühl?– jaja, du darfst! jaja, es ist gesund!

1 Monat ohne Zucker!?
Schokolade, Gummibären und Co – ich bin einfach eine Naschkatze par excellence und könnte auch nie drauf verzichten. Deshalb war ich sofort ­hellauf begeistert, als ich von jaja’s gehört habe – Süßigkeiten ganz ohne Zucker! Aber ob das dann auch so gut schmeckt und man wirklich die Finger von dem ungesunden Zeug lässt – das möchte ich testen. Aber nicht allein!! Wer von euch traut sich mit mir einen Monat ­komplett auf Zucker zu ­verzichten!? Ihr bekommt dafür 1 Monat lang von jaja’s frische ­Naschereien zu euch nach Hause ­geliefert! Bewerben könnt ihr euch ab sofort auf unserer WBB-Facebook-Seite.


Katrin Wrann 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.