Neu Marx: Garage & Hotel

Auf dem Areal des ehemaligen Schlachthofes St. Marx wird ein bedeutender Wirtschafts- und Medienstandort für Wien entstehen. In ausgezeichneter Lage: denn mit U- und S-Bahn ist man nicht nur rasch in der City, sondern fast ebenso schnell am Flughafen.

Mit dem Baustart werden wichtige Impulse für die weitere Entwicklung dieses Gebiets gesetzt. "Hier passiert Zukunft! Das ist nicht nur der Slogan, das wird hier umgesetzt. Das Hotel und die Garage beleben Neu Marx und den ganzen Bezirk“, so Erich Hohenberger. Das Hotel ist nicht nur für Geschäftsreisende und Wien-Touristen interessant. Die Architekten Domenig, Eisenköck und Peyker stehen für spannende Architektur – was sie bereits mit dem T-Center gezeigt haben. Die Parkgarage ist ein wichtiger Schritt zum Aufbau von Neu Marx. Ab 2016 werden hier zumindest 15.000 Menschen wohnen und arbeiten. Für die Unterbringung des Individualverkehrs sind daher Parkflächen unbedingt notwendig.

  • Adresse: Karl Farkas-Gasse 11, 1030 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *