Neue Öffnungszeiten im Sigmund Freud Museum

„Wir tragen damit dem Touristenstrom Rechnung, der stetig anwächst – in den letzten Monaten haben wir mehrfach Personen und Gruppen abweisen müssen, die nach 17 Uhr das Museum besuchen wollten. Probebetrieb bis 18 Uhr im Frühling und Herbst hat gezeigt, dass diese Öffnung in jeder Hinsicht sinnvoll ist“, so Inge Scholz-Strasser, Direktorin des Sigmund Freud Museums. In Kombination mit den kostenlosen Audioguides, die seit Sommer 2012 in sechs Sprache zur Verfügung stehen und vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur gefördert wurden, steigert das Museum in der Berggasse 19 die BesucherInnenfreundlichkeit weiter. Dies soll sich auch in den Gästezahlen niederschlagen, die 2012 aller Voraussicht nach mit über 70.000 BesucherInnen die zweithöchste Marke nach dem Sigmund Freud Jahr 2006 (150. Geburtstag) erreichen werden und in den kommenden Jahren weiter gesteigert werden sollen.

Mehr über das Museum: www.freud-museum.at
 

  • Adresse: Berggasse 19, 1090 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *