Neue Miss Vienna aus Mariahilf

Nahlik setzte sich gegen die übrigen Finalistinnen durch und verwies Vina Aquarina Raka und Samantha Salamon auf die Plätze zwei und drei. "Überglücklich und strahlend bekam sie am Thron die Siegerkrone von der scheidenden Miss Vienna Yemisi Rieger aufgesetzt", teilten die Veranstalter mit.

In der Jury saßen Designer La Hong, der Schönheitschirurg Artur Worseg und Fotograf Martin Siebenbrunner. Die Show moderierte Reinhard Jesionek. Insgesamt rund 500 illustre Gäste wohnten der Veranstaltung in den Sofiensälen in Wien-Landstraße bei.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.