Neue Möbel aller Art aus altem Papier

Sitzen, aufbewahren und dekorieren – Möbel haben viele Funktionen, und genauso vielfältig wie die Möbel selbst sind die Materialien, aus denen sie gemacht sind. Holz, Metall, Kunststoff in allen Variationen sind bekannt. Einen neuen Weg schlägt jetzt die Firma „Rund:Stil“ in der Neubauer Breite Gasse 19 ein. Der Pop-up-Store führt Möbel aus Papier. Genauer gesagt: aus Hartpapierhülsen. Vom ­Kinderhocker bis hin zum Weinregal gibt es nachhaltige Möbel, die zu 100 Prozent ­recycelbar sind.
Bekannt sind die Hartpapierhülsen von Teppichrollen oder Verpackungen, für die Möbel von „Rund:Stil“ werden sie maßgefertigt. Am 7. September laden Jonas Hufer und sein Team zu einer ­Eröffnungsparty in das Geschäft in der Breite Gasse.

Weitere Infos online unter: www.rundstil.com oder www.facebook.com/rundStil

 

 

Posted from Wien, Vienna, Austria.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.