Neue Polizei-Station!

Es war bereits vor eineinhalb Jahren, als Wiens Polizeikommandant Karl Mahrer eine erfreuliche Nachricht an Bezirksvorsteherin Andrea Kalchbrenner übermitteln konnte. Inhalt: Penzing bekommt zwölf Polizisten mehr als ursprünglich geplant. "Womit auch mehr Beamte für den Streifendienst eingesetzt werden können und damit die Sicherheit gesteigert werden kann“, betonte Kalchbrenner. Außerdem: "Ich bedanke mich für die Kooperationsbereitschaft der zuständigen Behören“, so die Bezirkschefin bei der Begrüßung des ­neuen Dutzends in der Vorstehung.

Wachzimmer auf der Linzer Straße

In rund einer Woche wird Penzing in puncto Sicherheit noch besser aufgestellt sein. Am 29. September wird auf der Linzer Straße 395 ein neues, großes Polizei-Wachzimmer eröffnet. Das war eine langjährige Forderung der SPÖ, wobei zuvor zwei kleine Polizei-Stationen aufgelassen werden mussten. "Mit dem neuen, modernen Wachzimmer wird die Arbeitssituation für die Polizei­beamten noch besser.“

  • Adresse: Linzer Straße 395, 1140 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.