Neuer Lebensraum für die Eisbären

Die neue Eisbärenwelt "Franz Josef Land" ist dreimal so groß wie das alte Terrain der weißen Bären und beschert Schönbrunn eine neue, tolle Attraktion.

Wasserfälle, große Felsen und unterschiedliche Bodensubstrate sind dem natürlichen Lebensraum von Eisbären nachempfunden. Großzügige Salzwasserbecken laden zum Schwimmen und Tauchen ein. Zum gemütlichen Verweilen lädt die Höhle ein.
Die Besucher erwartet zusätzlich ein Polardom, in dem sie alles über die bedrohte Tierart und die sensiblen Lebensräume der Bären erfahren können.

Am 22. Mai wird der neue Lebensraum der Eisbären feierlich eröffnet. Ab dem 23. Mai steht das "Franz Josef Land" auch den restlichen Besuchern zur Verfügung.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.