Neuer Park in Aspern Süd

Die Donaustadt ist um ein Naherholungsgebiet reicher: Im Stadterweiterungsgebiet "Aspern Süd“ eröffneten Umweltstadträtin Ulli Sima und Bezirksvorsteher Norbert Scheed kürzlich den Heustadelpark: "Der direkt neben neuen Wohnhausanlagen gelegene 4.500 m² große Park bietet Erholungsmöglichkeiten für alle Generationen.“ Bei der Planung des neuen Parks wurde die dörfliche "Anger-Situation“ des nahen Marchfelds aufgegriffen. Die grüne Nord-Süd-Achse durch das Stadterweiterungsgebiet "Aspern Süd“ erschließt auch die im Süden angrenzende Forstfläche. Der ebenfalls im Norden des Parks angelegte Kleinkinderspielplatz verfügt über eine umfangreiche Ausstattung, wie Nestschaukeln, Federwippe, Kletterelemente, Schaukel, Rutsche, Sandkiste und ein Karussell. Für Jugendliche wurden moderne Sitzbereiche und Holzliegen geschaffen. Mehrere Stauden- und Sommerblumenbeete sowie Sträucher sorgen für ausreichende Begrünung der Anlage. Schatten spenden an heißen Tagen 46 neu gepflanzte Jungbäume.

  • Adresse: Sophie-Scholl-Gasse 8, 1220 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *