Neues Gesicht für den Nestroyplatz

Mehr als 500 Vorschläge zur Neu­gestaltung von ­Nes­troyplatz und Praterstraße hatten interessierte Bürger bei der Gebietsbetreuung deponiert. Für 2019 ist die Umsetzung der inzwischen ausgewählten Maß­nahmen geplant.

Querungen

Großen Zuspruch erhielt der Vorschlag, den Nestroyplatz „aufzupflastern“, sodass Gehsteige und Fahrbahn auf demselben Niveau liegen. Weiters wünschen sich viele Fußgänger mehr Querungen über die Praterstraße und für diese längere Grünphasen.
Auch die Konflikte zwischen Radlern und Fußgängern machten sich bemerkbar: Erstere wollen breitere Radwege, letztere beklagten, dass Gehsteige zu Radwegen „umfunktioniert“ werden.

Posted from .

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.