ON

Muss ein China-Restaurant aussehen wie ein typisches China-Restau­rant? Und muss überhaupt alles so sein, wie es zu sein hat? Das sind Fragen, die sich der Besitzer und Küchenchef des Restaurants "ON“, Simon Xie Hong, stellt. Seine Idee ist, eine moderne chinesische Küche, kombiniert mit Wiener Seele und Lokalkultur, zu bieten. Hier lautet das Motto: Das "ON“ ist ein Ort für jeden Tag. Jede Uhrzeit. Jedes Wetter. Und für jede Laune.

"Ich hatte immer schon Inte­resse am Kochen, weil es mir die Möglichkeit gibt, das Leben intensiver zu erleben. Ich wurde in Hangzhou, China, geboren und daher weiß ich, dass in diesem Land bis vor kurzem Individualität keinen Platz hatte. Wien gab mir von Beginn an den Raum, in dem ich mich entfalten kann. Vor knapp neun Jahren beschloss ich, das Restaurant zu eröffnen“, erzählt der 47-Jährige. Der nunmehrige Spitzen­gastronom hatte vor seiner Auswanderung in ­China eine Ausbildung zum Arzt in ­Traditioneller Chinesischer Medizin absolviert. Simon Xie Hong bietet im "ON“ eine authentische chinesisch-regionale Küche an, die er mit fremden Einflüssen verfeinert und neu interpretiert. 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *