Glücklich ist, wer ... den Sommer in Wien genießt

Operetten-Picknick in der Seestadt

In Wiens größtem Stadtentwicklungsgebiet beweisen die Event-Profis
Scheibmaier & Schilling (u. a. „Christmas in Vienna“) einmal mehr,
wie prickelnd und verführerisch Operette heute noch klingen kann. Am
Samstag, 1. August 2015 verwandeln sie den Eventplatz ‚URBANES FELD‘
in aspern Seestadt (U2 Aspern Nord, Ausgang: Ostbahnbegleitstraße),
von 17:00 bis 22:00 Uhr in Wiens neueste Freiluft-Operettenbühne samt
Picknick-Oase. Ein lauer Sommerabend in ungezwungener Atmosphäre – und
ganz im Zeichen der Melodien von Johann Strauß, Franz Lehár, Emmerich
Kálmán, Carl Millöcker, Robert Stolz und Ralph Benatzky.

Das Programm umfasst neben bekannten Melodien auch die eine oder andere
Rarität und belegt Witz, Charme und Sentiment des Genres Operette. Die
Solistinnen und Solisten, u. a. Ella Tyran, Maria Droulou, Stefan
Reichmann und Till von Orlowsky, werden vom traditionsreichen
Wienerklassik Orchester begleitet. Tanzpaare untermalen den Musikgenuss
szenisch, die Skyline der Stadt und der Wienerwald fungieren als
stimmungsvoller Bühnenhintergrund.

Zum Auftakt des Operettenpicknicks stimmen ab 18.00 Uhr die Pianisten
Riivo Sarapik und Christian Kliber sowie das Wienerklassik Ensemble auf
die Operettenrevue ein. Diese beginnt um 20:00 Uhr. Für ein tolles
Picknick-Erlebnis können Liegestuhl und Picknickkorb direkt am
Veranstaltungsort gemietet oder auch von zu Hause mitgenommen werden.
Vor Ort gibt es zusätzlich eine Vielfalt an gastronomischen Schmankerln.

Vorverkauf:
www.oeticket.com  bzw. 01/96096,www.wien-ticket.at  bzw. 01/58885,
www.ticketmaster.at  bzw. 01/253888,www.viennaticketoffice.com  bzw.
01/5131111 sowie in allen gut sortierten Kartenbüros.

Weitere Infos:

http://www.aspern-seestadt.at/operettenpicknick
 

  • Web: http://
  • Adresse: Seestadt, 1220 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *