Paris, Paris! Ein Abend zum Verlieben

Ein deutsch-französisches Feuerwerk, ein Abend, der die Zuschauer begeistert! Mit wunderbar dunklem Timbre, mit Esprit und Charme zeigt Heilwig Pfanzelter eine musikalische Liebeserklärung an Paris und interpretiert kraftvolle und prickelnde Chansons der Klassiker wie Trenet, Montand, Brel und Piaf bis hin zu den musikalischen Poeten der modernen Generation wie Lavoine oder Dutronc.
Alexander Kuchinka schrieb das originelle Buch dieses musikalischen Wochenendausflugs nach Paris und sorgt mit dynamischer Regie auch für den szenischen Schwung. Der formidable Pianist des Abends ist Otmar Binder.
Auch wenn Sie kein Wort Französisch sprechen, nach diesem Abend werden Sie ein „Paris, je t’aime“ auf den Lippen tragen…

  • Adresse: Fleischmarkt 20-22, 1010 Wien

Paris, Paris! Ein Abend zum Verlieben

Ein deutsch-französisches Feuerwerk, ein Abend, der die Zuschauer begeistert! Mit wunderbar dunklem Timbre, mit Esprit und Charme zeigt Heilwig Pfanzelter eine musikalische Liebeserklärung an Paris und interpretiert kraftvolle und prickelnde Chansons der Klassiker wie Trenet, Montand, Brel und Piaf bis hin zu den musikalischen Poeten der modernen Generation wie Lavoine oder Dutronc.
Alexander Kuchinka schrieb das originelle Buch dieses musikalischen Wochenendausflugs nach Paris und sorgt mit dynamischer Regie auch für den szenischen Schwung. Der formidable Pianist des Abends ist Otmar Binder.
Auch wenn Sie kein Wort Französisch sprechen, nach diesem Abend werden Sie ein „Paris, je t’aime“ auf den Lippen tragen…

  • Adresse: Fleischmarkt 20-22, 1010 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *