Parlament: Abreissen und neu bauen

Wenn man sich die Kostenexplosion anschaut, die der Parlamentsumbau kosten soll und die Kosten mit den Kosten des Neubaus des Zentralbahnhofs vergleicht, so wird man erkennen: Beide umbauten sich mit der gleichen Höhe, nämlich 325 Millionen EURO angegeben.

Als ich am gestrigen Abend bei einem Journalistentreff dieses Thema anschnitt, kam eine für mich überraschende Antwort.

Das Parlament steht nicht unter Denkmalschutz und es wäre zu überlegen, es abzureissen und ein moderneres Gebäude an die gleiche Stelle zu setzen.

Was meinen Sie?

Euer

Pastor Hans-Georg Peitl

  • Adresse: Kudlichgasse 42, 1100 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *