PeaceOneDay 2012

Der 21. September ist der UNO Weltfriedenstag. Mit den PeaceOneDay-Festivals in aller Welt machen Menschen darauf aufmerksam, wie weit die Menschheit von diesem Ziel entfernt ist. An 33 Schauplätze wird derzeit geschossen, gekämpft, gemordet, geplündert, an 33 Schauplätzen leiden Unbeteiligte an den Kampfhandlungen und an den Spätfolgen. PeaceOneDay möchte einen einzigen Tag weltweiten Waffenstillstand erreichen, um Lieferungen von Hilfsgütern und medizinische Versorgung der Zivilisten in den Kriegsgebieten zu ermöglichen.
In Wien wird PeaceOneDay von CISV organisiert; der einzigen weltweit tätigen Friedensorganisation für Kinder und Jugendliche. Das heurige Festival findet auf dem Gelände der American International School statt. Das Programm ist ein Mix aus Musikacts (Gnackwatschn, Frenk Lebel, LaFons, Danny Chicago and his Lucky Band , Dirty Soomkas), Aktivitäten der SchülerInnen der Schule und Publikumsaktionen; rundherum gibt es jede Menge Information zum Thema Frieden; wir bieten an diesem Tag allen österreichischen Friedensaktionen eine Plattform und schalten beispielsweise zur Friedensflotte Mirno More und beherbergen eine Ausstellung der „Mayors for Peace“.
Peace Day 2012 – Freitag, 21. September 2012

  • Adresse: Salmannsdorfer Straße 47, 1190 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *