Pecorino, Claudio Honsal, Toni Anzenberger, „Pecorino und die Kunst des Pilgerns “, Residenz

Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt frei!

Ich bin dann mal Hund – ein kurzweiliger Pilgerbericht der besonderen Art . Mischlingsrüde Pecorino, der als Fotomodell international Karriere machte, pilgert auf den Spuren des heiligen Franziskus nach Assisi. Auf dem langen Weg über den Appenin lässt Pecorino die Highlights seines beruflichen Werdegangs und private Erinnerungen Revue passieren und gelangt zu überraschenden Einsichten.

  • Adresse: Landstraßer Hauptstraße 2A, 1030 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *