Penzing lacht: „Eingefädelt“

Wohin geht man als gescheiterte Skifahrerin?  Nach Wien, richtig, denn auch dort gibt es Berge: den Kahlenberg… den Grünen Berg… den Spittelberg… Vielleicht beginnt ja hier die große Karriere?!

Keine Peinlichkeit auslassend und mit sämtlichen Klischees aufräumend nimmt Tanja Ghetta ihr Publikum mit auf dieser rasanten Talfahrt über die Buckelpisten des Lebens, und lässt dabei mit flotter Lästerzunge  weder den Tiroler Patriotismus, noch den Wiener Snobismus ungeschoren …

WAS: Penzing lacht: „Eingefädelt“ – Ein kabarettistisches Solo von und mit Tanja Ghetta
WANN: Dienstag , 10. September 2013, 19 Uhr, Eintritt frei!
WO: Bücherei Penzing, 14., Hütteldorfer Straße 130d

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.