Gewista

Per Smartphone zum Citybike

Einen neuen Webauftritt mit zusätzlichen  Möglichkeiten gönnt sich das Gratisleihsystem Citybike Wien zum Frühlingsbeginn. Es wurde eine gänzlich neue Website entwickelt, die auch via Smartphone genutzt werden kann. Damit ist nun auch die Neuanmeldung bei Citybike Wien ganz einfach über mobile Endgeräte aller Betriebssysteme möglich. Sowohl das neue Design als auch die verbesserte Nutzbarkeit finden sich auf den Touch-Screens der Wiener Fahrradfreunde wieder.
Darüber hinaus kann man im Login-Bereich der neuen Internetseite Informationen zu persönlichen Details einsehen: Wer wissen will, ob die Gratis-Stunde der derzeitigen Fahrt demnächst abläuft, ob Gebühren angefallen sind oder vielleicht sogar ein Guthaben besteht, kann dies ebenfalls bequem abrufen.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *