Performance im 7. Bezirk über Tina Modotti

Leben und Werk der Fotografin, Schauspielerin und Revolutionärin Tina Modotti (1896 bis 1942) steht im Mittelpunkt der neuen Performance „dal bianco al nero“ von Monica Giovinazzi im Alberi Kulturbau (7., Kirchengasse 33) – zu sehen am Freitag, 20. April. Texte und szenische Aktionen des Abends, der im Rahmen von „Primavera teatrale in Italiano“ stattfindet, sind von einigen der wichtigsten Aufnahmen Modottis inspiriert. Die Performance findet in italienischer Sprache statt, ein Programmheft auf Deutsch liegt auf. Beginn ist um 20 Uhr.

Reservierungen erbeten: info@rotehaare.at

 

Posted from .

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.