Peter Cairn & Band

PETER CAIRN : Dangerous Music!
mit
HERMANN POSCH -g, voc
MICHAEL HUDEC – b
MICHAEL STRASSER – d

WARNUNG! Die Musik von Peter Cairn kann durch ihre magische Kraft intensiv auf den Zuhörer einwirken, sodass es sein kann, dass man sich danach tief berührt, selbstbewusst und wach, vielleicht sogar entfesselt und frei wieder findet. Dieser Zustand kann sich für den Einen oder Anderen auch unbehaglich, ja sogar bedrohlich anfühlen, da wiedergewonnene Freiheit und Bewusstheit wachrütteln und zeigen wo man im Leben steht. Darauf möchte Peter den Besucher aufmerksam machen und bitten sich bewusst zu entscheiden ob und wie weit man sich darauf einlässt.
Originalzitat:
“….. jedenfalls eignet sich diese Musikform bestens für meine Songs, weil sie ungeschliffen, natürlich und wild ist; einfach weil sie atmet.
Der Blues bietet mir somit die Grundlage und einen enormen Freiraum um mich selbst zu finden und weiterzuentwickeln. An dieser Stelle möchte ich aus tiefstem Herzen meinen Dank und meine Anerkennung an meine Vorbilder des Chicago Blues zum Ausdruck bringen, aus deren Einfluß großartige Weltstars wie Led Zepellin und The Rolling Stones entstanden sind, die wiederum enormes zur Weiterentwicklung der Musik und des Bewusstseins der Menschheit geleistet haben. Jimmy Reed, Chuck Berry, Freddie King, Albert King, Buddy Guy, Magic Slim, B.B.King, Hound Dog Taylor und J.B.Hutto: You Made Me What I Am Today!”:

reservierung@bluesimon.at oder 0664 2347100

  • Adresse: Kürschnergasse 9, 1210 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *