Plötzlich ruft Ecclestone an …

Eine Buchpräsentation von Heinz Prüller ist immer ein Erlebnis. Bei der Vorstellung seines neuesten Werkes „Grand Prix Story“ mit dem Untertitel „Vettel – Viermal ist nicht genug“ wurde er durch sein klingelndes Handy unterbrochen. Als er den Anrufer mit einem kurzen, souveränen „Bernie, I’ll call you back“ abfertigte, staunten die Gäste nicht schlecht – ist besagter Bernie doch Formel1-Boss Bernie Ecclestone.

Auch Stimmen-Imitator und Prüller-Parodist Alex Kristan gab sich die Ehre und lobte in einem kurzen Auftritt als Niki Lauda „den charismatischsten aller Formel1-Journalisten – Heinz, gratuliere zum Buch, ich hoff‘ ich bekomm eins gratis.“ Wer hat denn schon was zu verschenken …

„Grand Prix Story“ ist im gut sortierten Fachhandel erhältlich.

  • Adresse: Wien