Polizisten retten Hundewelpen

Beamte der Bereitschaftseinheit enteckten auf der Donauinsel drei ausgesetzte Welpen in einem Gebüsch. Die zwei bis drei Monate alten Labrador-Hunde waren völlig dehydriert und sichtlich abgemagert. Durch die Polizisten wurden die jungen Hunde zum Wiener Tierschutzverein Vösendorf gebracht, wo sie erstversorgt wurden und weiterhin betreut werden.

  • Web: http://
  • Adresse: Donauinsel Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *