Prominente Unterstützung für die Gruft

Prominente unterstützen das Selfstorage-Unternehmen store.me bei der „Platz im Herzen“-Charity-Aktion und sammeln 1.000 € für die Gruft. Die Winterzeit und die damit verbundene Kälte ist speziell für Obdachlose die härteste Zeit im Jahr. Gerade in den letzten Wochen hat sich der Winter von seiner harten Seite gezeigt. Das Startup store.me wollte diesen Menschen unter die Arme greifen und hat vor Weihnachten die Aktion „Platz im Herzen“ ins Leben gerufen. Pro vermieteten Lagerplatz wurde ein Schlafsackpaket gespendet.

Um der Aktion die notwendige Aufmerksamkeit zu geben, wurden zehn Kurzvideos mit Unterstützern aus unterschiedlichen Bereichen aufgenommen. Prominente Unterstützer sind Roman Rafreider (Moderator), Richard Lugner (Unternehmer), Angelika Niedetzky(Künstlerin) und noch einige andere aufregende Helfer. Kurz vor Weihnachten, am 22. Dezember wurde das Spendenpaket im Wert von 1.000€ an die Gruft übergeben.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.