Prosit 2010 – hier lässt sich’s feiern!

Silvestertipps für heute Abend!

Während man für die eine oder andere Veranstaltung vielleicht noch Restkarten ergattern kann, ist in der Nacht der Nächte am Silvesterpfad garantiert für jeden Platz!

PETER RAPP & SING A LONG
An diesem Abend unteralten Sie zuert Peter Rapp & Band. Danach erleben Sie die Sing A Long-Show mit den Metropol-Singers.

18 & 22 Uhr, Metropol, 1170, Hernalser Hauptstraße 55

SILVESTERPFAD
Bereits zum 20. Mal verwandelt sich die Wiener Innenstadt in die angesagteste Festbühne! Von Walzer über Operette bis zu Rock und Austropop reicht der musikalische Reigen auf insgesamt 11 Bühnen.
ab 10 Uhr, 1. Bezirk
Hier gehts zum Programm!

DIE FLEDERMAUS
Johann Strauß' Meisterwerk ist einer der tragenden Bausteine des Repertoires der Wiener Volksoper. Erlebe die turbulente Geschichte um den Herrn von Eisenstein und seine Gattin Rosalinde.

13.30 Uhr, Volksoper, 1090, Währinger Straße 78

SIMSALA … PLOPP!
Stimme dich humorvoll auf das neue Jahr mit Otto Schwaru ein! Er hat die richtigen Antworten auf beißende Fragen der Gesellschaft gefunden: ein Feuerwerk an Überraschungen!

17, 20 & 23 Uhr, Gloria Theater, 1210, Prager Straße 9


SILVESTERGALA
Warum nicht das neue Jahr auf dem dekorierten Flaggschiff MS Admeral oder der MS Prinz Eugen begrüßen – und ausgelassen zu Livemusik tanzen? Ein Galabuffet lädt zu Schmankerl zum Feinsten!

von 19–3 Uhr, alle Infos unter
www.ddsg-blue-danube.at

"SAME PROCEDERE AS EVERY YEAR"
Und für wen das alles noch immer zu viel Rummel ist, der macht es sich am besten zu Hause mit seinen Liebsten bei Schampus & Co. bequem. – Alte TV-Klassiker, die die Zeit bis zum Jahreswechsel humorvoll verkürzen:
Zuerst die "Mundl"-Silvesterfolge und dann "Dinner for one" …herrlich! 🙂

Für welche Silvesterfeier du dich auch entscheidest … das WIENER BEZIRKSBLATT-Team wünscht einen guten Rutsch ins neue Jahr!

  • Adresse: Stephansplatz -, 1010 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.