Puppen-Theater – NIX für Kinder!

Am 16. April 2009 geht´s los mit dem „nACHTservice". In sechs alternierenden Kabarett-Programmen zeigt der Kasperl und seine Künstlerkollegen worum es im Leben wirklich geht. Und jeder, der dachte, er wusste das schon, wird überrascht sein. Und wenn sich einer selber zum Kasperl machen will, ist er bei der „Puppetry Slam Schnupperrunde" genau richtig.

Definitiv nix für Kinder!

WAS: nACHTservice beim Praterkasperl
WANN: Do.–Sa., tägl. ab 20 Uhr
WO: im Kasperltheater im Wiener Prater, 2., Wurstelplatz 1
Karten: ab VK € 13,- / AK € 15,- > Reservierung unbedingt erforderlich!
Kontakt: kasperl@praterkasperl.com oder
Tel.: mobil 0680 20 31 5 31
Nähere Infos & weitere Termine: www.praterkasperl.com

Das Programm:
Mitwirkende u.a. Thomas Ettl – Puppenspieler „beim Gusenbauer" mit Maschek im Rabenhoftheater und Mitglied des Original Wiener Praterkasperl, Christoph Bochdansky – mehrfach ausgezeichneter Garant skurriler Unterhaltung & selbstverständlich die Kasperltheater-Crew rund um Kasperltheater-Prinzipalin Elis Veit.

KASPERLTHEATER ZUM MITMACHEN – SAG´S DURCH DIE PUPPE:
„Puppetry Slam Schnupperrunde"

Jeder weiß, dass Puppen mehr dürfen …
Deshalb lädt der Original Wiener Praterkasperl zum ersten „Puppetry Slam".
Und so geht's: die Protagonisten treten mit einer ca. 10 minütigen Darbietung gegeneinander an. Alles kann zur Puppe werden, alles kann zum Leben erweckt werden und jeder kann um die Gunst der Zuschauer rittern. Aber nur der Sieger – vom Publikum erwählt – bekommt die goldene Pritsche vom Prater-Kasperl persönlich überreicht.

Anmeldung für Protagonisten: kasperl@praterkasperl.com

  • Adresse: Wurstelplatz 1, 1020 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.