Rapid-Schriftzug

Rapid schlägt Zelte in der Türkei auf

In zwei Tagen fliegt der österreichische Rekordmeister ins türkische Belek,wo auch letztes Jahr die Vorbereitung in der Winterpause stattfand. Pikanterweise trainiert Erzrivale Austria ebenfalls in Belek. Die Grün-Weißen kommen mit breiter Brust in die Türkei, haben sie doch den deutschen Traditionsverein Schalke 04 in einem Testspiel mit 2:1 besiegt.

Bevor die Hütteldorfer die Königsblauen aus dem Ruhrpott vor 9.700 Zuschauern besiegten, tankten sie in den Tests gegen Gerasdorf (13:0), Bruck an der Leitha (6:0) und Donaufeld (5:0) viel Selbstvertrauen. Rapids Tespielbilanz kann sich also sehen lassen: 4 Siege aus 4 Spielen bei einem Torverhältnis von 26:1.

Bis 4. Februar schwitzen die Profis noch unter türkischer Sonne, bis am 14. Februar das erste Bundesliga-Spiel daheim im Happel-Stadion gegen Ried auf dem Plan steht.

Ein Bericht von Georg Gmeiner

  • Web: http://
  • Adresse: Meiereistraße, 1020 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *