Rapunzel im Lilarum

In so einen Turm wurde
Rapunzel von einer Hexe gesperrt. Jahre später lockt ihr Gesang einen jungen
Königssohn an. Um nach oben zu gelangen, imitiert er den Ruf der Hexe. „Rapunzel,
Rapunzel, lass dein Haar herunter!" ist gewiss einer der bekanntesten Sätze aus
der Sammlung der Gebrüder Grimm. Am 29. Oktober zeigt der Puppenspieler
Christoph Bochdansky im LILARUM dieses klassische Märchen, wortgetreu mit
einfachen Stoffpuppen erzählt. Beginn ist um 15 Uhr.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *