Rein in die Supersaison

Mit einer Länge von acht Kilometern, zahlreichen Seitenarmen und Buchten ist die Alte Donau ein Herzstück unter
den Wiener Freizeitangeboten und Anziehungspunkt für 1,5 Millionen Erholungssuchende pro Jahr – für Wiener ebenso wie Touristen. Insgesamt erwirtschaften die Gastronomie- und Freizeitbetriebe an der Alten Donau jedes Jahr 24 Millionen Euro Umsatz.

„Die große Beliebtheit des Naherholungsgebiets Alte Donau zeigt, wie bedeutend erfolgreiche Freizeitangebote für Wien an wirtschaftlicher Bedeutung gewinnen“,

erklärten Bürgermeister Häupl und die Wr. Wirtschaftskammer-Präs. Brigitte Jank beim offiziellem Saisonauftakt, dem „Anrudern“.
Plantschen und Schwitzen an der alten Donau liegt im Trend: Allein in den vergangenen zehn Jahren ist der Umsatz der Sportwirtschaft in Wien aufgrund des gestiegenen Gesundheits- und Fitnessbewusstseins um ein Viertel auf 300 Millionen Euro gewachsen. Die Sportbranche ist zudem Arbeitgeber für mehr als 4000 Beschäftigte.

  • Adresse: Alte Donau, 1210 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *