Restaurantwoche: Spitzengastronomie zu Spitzenpreisen

In zahlreichen österreichischen Top-Restaurants wird in der Woche von 18. bis 24. Februar abends ein 3-gängiges Überraschungsmenü zum Preis von € 29 und mittags zum Preis von € 19 angeboten. Außerhalb von Wien bezahlt man sogar nur € 25 für das 3-gängige Dinner und € 12,50 für den 2-gängigen Lunch.

Restaurants mit 2 Hauben verlangen einen Aufpreis von €10. Pro weitere Haube kann sich der Aufpreis nochmals um € 10 erhöhen.

Reservierungen sind ausschließlich online über die Homepage www.restaurantwoche.at möglich. Reservierungen für die DiningCity Restaurantwoche erfolgen in Echtzeit und werden automatisch bestätigt. Das bedeutet keine langwierigen Telefonate, kein Warten auf die (schriftliche) Bestätigung. Die Verfügbarkeit erfährt man auf einen Blick, die schriftliche Bestätigung folgt per E-Mail sofort nach der Reservierung.

Die Restaurantwoche ist auch für Geschäftsleute eine ideale Gelegenheit, neue Restaurants kennenzulernen und dabei Kosten zu sparen: Tische für bis zu zehn Personen können online reserviert werden.