Picturedesk

Rod Stewart rockt die Stadthalle

Eine lebende Legende der Rock-Historie wird am 9. November die Bühne der Wiener Stadthalle stürmen: Rod Stewart, neben Joe Cocker wohl die bekannteste Reibeisenstimme der Populärmusik, kommt mit einer großartigen Hitauswahl wieder live nach Wien!

Im Reisegepäck seiner aktuellen „From Gasoline Alley To Another Country”-Tournee hat der 71-jährige Brite alle großen Hits: „Maggie May“, „Da Ya Think I’m Sexy“, „Baby Jane“, „The First Cut is the Deepest“, „I Don’t Want To Talk About It“ und „Sailing“. Neben diesen All-Time-Krachern wird Stewart auch Songs seiner jüngsten Platin-veredelten Werke „Another Country” und „Time” zum besten geben.

Stewart über seine aktuelle Tournee: „Ich kann euch nur vorsichtig warnen – schnallt euch an, ich werde richtig Gas geben!” Stewart, der ursprünglich Profifußballer werden wollte (Lieblingsverein: Celtic Glasgow), gehört mit 100 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten britischen Sängern. Bereits 1969 nahm er sein Solo-Debüt „An Old Raincoat Won’t Ever Let You Down“ auf. Erst mit seinem 3. Album „Every Picture Tells a Story“ (1971) etablierte er sich als Solokünstler. Das Album wurde vom „Rolling Stone“ auf Platz 171 der 500 besten Alben aller Zeiten gewählt – der Rest ist Musikgeschichte.

Wir verlosen 5×2 Karten!

E-Mail-Adresse


Weitere Infos und Karten: www.stadthalle.com

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *