Rote Nasen aus dem Mittleren Osten besuchen Flüchtlinge in Wien

Das Clownteam von Red Noses Palestine ist diese Woche zu Besuch in Wien. Zu ihrer laufenden Clown-Fortbildung gehören auch der interkulturelle Austausch, sowie gemeinsame Visiten mit den Kollegen von Rote Nasen Österreich. Das internationale Clownteam besuchte ein Transitquartier für Flüchtlinge im Bezirk Landstraße. Rund 650 Personen sind zurzeit in dem Transitquartier vom Roten Kreuz in der Vorderen Zollamtstrasse untergebracht. Circa 120 davon sind Kinder.
 
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.