Rummikub-Champion gesucht!

Das Spielprinzip ist einfach, gut bekannt und ähnlich dem Kartenspiel Rummy. Jeder Spieler versucht, als erster seine 14 Steine, bunt gemischt mit Werten von 1 bis 13, los zu werden, indem er sie in Zahlenreihen oder Gruppen gleicher Zahlenwerte ablegt. Um ins Spiel zu kommen, müssen Steine mit einem Mindest-Gesamtpunktewert von 30 abgelegt werden, danach darf man alle am Spieltisch offen liegenden Steine nutzen. Durch die handlichen Steine geht das Umgruppieren der Auslagen einfacher, und der Überblick über das Spielgeschehen ist besser als mit Spielkarten.
 
Rummikub wird nahezu überall in der Welt gespielt und gilt mit mehr als 60 Millionen verkauften Exemplaren als eines der erfolgreichsten Spiele überhaupt. Würde man alle verkauften Spielsteine aneinanderreihen, reichten sie nahezu drei Mal rund um die Erde. Seinen Erfolg verdankt das Spiel den leicht verständlichen Regeln ebenso wie dem spannenden und wechselvollen Spielverlauf.

1. Österreichisches Rummikub-Turnier: Samstag, 11.10.2014, 11.00 Uhr im Intercity Hotel,

Wien 7., Mariahilfer Straße 122.

Anmeldungen per e-mail unter jasmin.zika@piatnik.com
 

  • Web: http://
  • Adresse: Mariahilfer Straße 122, 1070 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *