Safety Tour geht ins Finale

Wer das richtige Verhalten in Notfallsituationen schon als Kind lernt, kann im Fall der Fälle auch schneller reagieren. Das ist die Safety Tour. Bei der Veranstaltung des Zivilschutzverbands in Kooperation mit den Helfern Wiens messen sich die Schüler sportlich in verschiedenen Disziplinen. Sie müssen mit Sicherheitswissen, Geschicklichkeit und der dem Erkennen von Unfallquellen punkten. Die beste Mannschaft vertritt Wien am 19. Juni beim Bundesfinale.

  • Adresse: Windtenstraße 2, 1100 Wien